Als Alltagsradler ist das Rad für Sie ein sehr wichtiges Fortbewegungsmittel. Sie legen täglich mehrer Kilometer mit dem Rad zurück und möchten dennoch in entspannter Sitzposition und mit Spaß durch den Stadtverkehr kommen.
Stress auf dem Rad verursachen nicht nur Autofahrer, sondern auch ein nicht passendes und damit zu großes oder zu kleines Fahrrad, der falsche Lenker oder auch der falsche Sattel.  Aber auch muskuläre Disbalancen können Ihnen den Spaß auf Ihrem Rad nehmen. Schon kleine Veränderungen Ihrer Bewegungsmuster und Veränderungen an Ihrem Rad, bescheren Ihnen ein völlig neues Fahrgefühl.

Mit dem osteopatischen Check und der Fahrradergonomie finde ich mit Ihnen gemeinsam Ihre optimale Sitzposition.

Vereinbaren Sie einen Termin!

Menü schließen